Nach oben

Wir wollten Sie gern überraschen!

Mit neuen Farben, neuem Erscheinungsbild, bekanntem Know-How und einer frohen Botschaft zum Jahresende: Für das kommende Jahr konnten wir unsere Energiepreise, dank einer effizienten Einkaufspolitik und viel Verhandlungsgeschick, auf einem stabilen Niveau halten.

Ihr Bezugspreis setzt sich nicht nur aus dem Bestandteil der Stadtwerke zusammen, sondern umfasst daneben auch gesetzliche Komponenten und Netzentgelte (Gebühren für die Nutzung der Leitungsinfrastruktur vor Ort). Beide verändern sich für das nächste Jahr. Im Bereich Gas beeinflusst das Brennstoffemissionshandelsgesetz den Gaspreis und führt zu einer weiteren Kostenbelastung. Der Gedanke des Gesetzgebers dahinter ist die Sensibilisierung der Verbraucher um Energie zu sparen und somit die Umwelt zu schonen. Die gute Nachricht ist, wir konnten diese Kosten nach BEHG weitestgehend für Sie kompensieren und halten die Gaspreise stabil. Im Bereich Strom führen die Netzentgelte zu einer Kostenentlastung, die wir gern an Sie weitergeben. 

Alle Informationen zum Preis für das kommende Jahr, ob Strom oder Gas, erfahren Sie von uns:

  • per Post
  • per Mail
  • auf unserer Internetseite 
  • in der Tageszeitung                
  • oder ganz einfach per Telefon.

 

Noch ein Tip von uns! Bleiben Sie nicht in der Grundversorgung, wenn Sie einen höheren Verbrauch als 250 kWh/ Jahr haben. Dafür bieten wir deutlich günstigere Tarife an, mit denen Sie effektiv Geld sparen können. Kommen Sie gern auf uns zu, wir beraten Sie gern.

Ansprechpartner