Nach oben

Ausstellung regionaler Künstler

Als "heimliches Museum" bieten wir regionalen Künstlern im Foyer unseres Verwaltungsgebäudes. Ausstellungsfläche für Ihre Kunstwerke. So konnten Sie als Besucher dieser Ausstellungen in der Vergangenheit bereits Aquarellmalereien, Kunstdrucke, Karikaturen, Fotographien oder Kunstwerke aus der Sprühdose in unserem Hause bewundern.

Am 24. September 2020 wurde die Ausstellung "50 shades of Arnstadt" unserer Netzmitarbeiterin Kirstin Heinemann feierlich eröffnet. Die Laudatio hielt der Künstler und Dozent Rolf Huber. Die musikalische Umrahmung übernahm die Musikschule Arnstadt. Die Ausstellung kann bis Ende März 2021 im Voyer des Stadtwerke-Gebäudes wochentags zu den normalen Öffnungszeiten der Stadtwerke und unter Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Schutzmaßnahmen besucht werden. Es werden vorwiegend bekannte und weniger bekannte Ansichten aus der wunderschönen Altstadt von Arnstadt zu sehen sein. Es sind aber auch andere schöne Motive von Reisen und einige Blumenaquarelle zu besichtigen. Die Ausstellung kann kostenfrei besucht werden.

Sind Sie auch künstlerisch tätig und haben bereits genügend Werke geschaffen, um damit eine Ausstellung zu bestücken? Melden Sie Sich einfach bei uns!