Nach oben

Öffentliche Ladesäulen für Elektrofahrzeuge

Seit Mai 2017 ist auf dem Parkplatz am Alten Friedhof (Krappgartenstraße) die erste öffentliche 22-kW-Ladesäule in Arnstadt in Betrieb. Errichtet in Kooperation mit dem Ilm-Kreis und der Stadt Arnstadt - und gefördert durch das Land Thüringen - wird sie durch die Stadtwerke Arnstadt GmbH betrieben. Im Juni 2018 wurde eine typgleiche Ladesäule auf dem Parkplatz am Ilmkreis-Center (Stadtilmer Straße 100) durch die Stadtwerke Arnstadt GmbH errichtet. Anschaffung und Errichtung wurden durch das Bundesamt für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert. Geladen werden können an beiden Säulen neben Elektro-Autos auch Mopeds oder E-Bikes. An beiden Seiten der Säulen (rechts und links) ist jeweils sowohl eine Buchse für einen Typ-2-Stecker als auch eine Schuko-Steckdose installiert. Das heißt, zwei Fahrzeuge können gleichzeitig an der Säule laden.

Holen Sie Sich Ihre Ladekarte bei uns ab! Für 4,90 € (brutto) je Ladevorgang können Sie damit nicht nur in Arnstadt Strom tanken, sondern auch an allen Ladesäulen, die im Ladenetz-Verbund kooperieren sowie an denen der Roaming-Partner. Informationen zu den zur Verfügung stehenden Ladesäulen erhalten Sie - wo immer Sie online sind - mit der lademap.

Und wie geht´s? Sie rufen einfach an oder schreiben uns eine Nachricht. Daraufhin wird Ihnen der Nutzungsvertrag für die Ladekarte zugesandt. Wenn wir diesen unterzeichnet vorliegen haben, erhalten Sie die Ladekarte (Autorisierung durch Vorlage Ihres Ausweises). Diese verbleibt in Besitz der Stadtwerke Arnstadt. Sie muss also am Ende wieder zurück gegeben werden. Mit Ihrer Registrierung im Rechnungsportal-online wird die Karte aktiviert. Hier können Sie jederzeit Ihre Ladevorgänge einsehen. Auch Ihre Rechnungen sind in diesem Portal archiviert. Wir helfen Ihnen gerne bei der Registrierung!

Weitere Informationen rund um das Thema Elektromobilität in Thüringen erhalten Sie zum Beispiel auf der Internetseite der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA).

Sind Sie bereits in unserer Bonuswelt registriert? Dann gönnen wir Ihnen nämlich eine Batterieladung  kostenlos. Bummeln Sie doch so lange gemütlich durch die Innenstadt oder das Einkaufszentrum.

E-Bike

Ein e-Bike ist ein Fahrrad mit Elektromotor, der Sie bei großer Belastung, also beim Anfahren, bei Gegenwind oder bei Steigungen unterstützt. Für die Stromversorgung ist ein Akku vorgesehen, der an jeder normalen Steckdose aufgeladen werden kann. Ab einer bestimmten Geschwindigkeit schaltet sich der Motor aus. E-Bike fahren ist also, als hätte man immer Rückenwind.

Wir verleihen unser Stadtwerke e-Bike kostenlos an unsere Kunden.

Das e-Bike hat große Vorteile:

  • Steigungen und Berge, wie sie bei uns ja nicht selten vorkommen, überwinden Sie mühelos.
  • Lange Distanzen legen Sie locker zurück, denn Sie haben bis zu 140 km Reichweite mit einer Batterieladung.
  • Ihre Fitness bringen Sie in Schwung, denn Ihr e-Bike ist ein idealer Fitnesstrainer, der Ihren Puls, Herz-Kreislauf, Muskeln und Gelenke immer im optimalen Bereich trainiert.
  • Und wenn Sie damit ab und an mal das Auto stehen lassen, schonen Sie noch Umwelt und Geldbeutel.

Natürlich gibt es auch Nachteile:

  • E-Bikes sind schwerer, da Akku und Motor ins Gewicht fallen.
  • Die Anschaffungskosten liegen je nach Ausstattung und Modell höher als beim einfachen Fahrrad.

Wenn Sie selbst ausprobieren wollen, ob diese Form der Mobilität etwas für Sie ist, geben wir Ihnen hier die Möglichkeit dazu. Rufen Sie einfach an und verabreden einen Termin für Ihren Biketest.

Ansprechpartner